Umbau Blumengalerie Mattmann
Hünenberg, 2012

Beschreibung

An der Chamerstrasse 9 in Hünenberg führen Doris und Otto Mattmann seit 2003 kreativ und erfolgreich ihre weit über die Grenzen der Gemeinde bekannte Blumengalerie. Nach neun Jahren stimmt das Ladenlokal optisch und betrieblich nicht mehr zum innovativen Gesamtkonzept Mattmann. Die Eigentümer beschliessen deshalb das Ladenlokal und seine nächste Umgebung umzubauen und neu zu gestalten. Decken und Wände werden mit einer speziellen Stuckogipstechnik in warmen Erdtönen neu erstellt und bieten ein warmes, zeitgemässes Ambiente zur kunstvoll arrangierten Blumenwelt. Die Beleuchtung wird bündig in die Decke integriert, Möbel werden ergänzt und Betriebsabläufe vereinfacht. Die innere Erneuerung soll im Aussenraum sichtbar werden. Yellow Zederholz in einfachen Lattenstrukturen schafft einen geschlossenen Hofraum vor dem Wintergarten und setzt ein Identifikationszeichen für die Blumengalerie Mattmann im öffentlichen Raum.